Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  Servicenummer
 

MeGa Grünberg 020415 2

Die Kalten Tage sind langsam vorbei. Der Frühling hält auch auf den Friedhöfen einzug. Es zeigen sich zwar meist schon die ersten immergrünen Pflanzen und Sträucher, jedoch befinden sich auf den Gräber derzeitig noch die winterlichen Reste, wie Tannenzweige und winterliche Gestecke. Nicht jedoch bei den gärtnerbetreuten Grabanlagen der Treuhandstelle Hessen-Thüringen. Die immergepflegten Grabanlagen zeigen sich das ganze Jahr über mit ihrer blühenden Attraktivität. So blühen zum Beispiel schon vor den ersten Saisonpflanzen Schneeglöckchen und Zaubernuss, meist schon im Januar und Februar.

Der Frühling lässt den Friedhof wieder zum Blühen erwachen. Hyazinthen, Tulpen, Primeln und Narzissen blühen in einer reichen Farbenvielfalt. Die Friedhofsgärtner bringen im Frühjahr die bestehenden gärtnerbetreute Grabanlagen mit den Vorboten und Blumenzwiebeln zum Blühen und vertreiben den harten Winter.

Auch in diesem Jahr sollen weitere attraktive, blühende gärtnerbetreute Grabanlagen das bestehende Angebot auf weiteren Friedhöfen in hessen und Thüringen ergänzen.